AROMA-INFOBRIEF • Juli 2022

Sommer-Flieger

 Es gibt zu wenig Gesetze für Insekten.
Ein generelles Nachtflugverbot für Mücken wäre aber schon mal ein guter Anfang. www.häfft.de 

Liebe Aromafreunde, 

Sommerzeit ist Reisezeit und nicht selten zieht es uns dabei in die Nähe schöner Gewässer. Wir genießen die Entspannung und den Sonnenschein und so manch blutrünstiges Insekt möchte gerne die Gelegenheit nutzen, um über unsere zarte Haut herzufallen. An die dabei eingesetzten Gegenmittelchen haben sie sich längst gewöhnt und scheinen uns bei jedem Stich frech auszulachen. 

Sommer-Flieger

Glücklicherweise haben wir die Möglichkeit unsere Bade- und Reiseapotheke mit hochwirksamen ätherischen Ölen auszustatten. Die Natur reguliert sich selbst und produziert jedes Jahr die Stoffe, die zur Gesunderhaltung benötigt werden. So entstehen auch bei den ätherischen Pflanzenessenzen immer die geeigneten Jahresqualitäten, an die sich kein blutdürstiges Insekt gewöhnen kann. Das ist auch ein Grund, weshalb grundsätzlich frische Öle verwendet werden sollten. 

Selbst fremdländische Flöhe, die sich von den Standartrezepturen der üblichen Anti-Mücken-Sprays und -lotionen nicht mehr besonders beeindruckt zeigen, flüchten sobald ein aktuelles Zedernholz oder Nelkenknospenöl angerauscht kommt. 

Für die duftende Anti-Mücken-Aktion habe ich hier das Rezept eines insektenabwehrenden Körperöles gefunden: (Quelle: Aromatherapie für jeden Tag von Michael Kraus): 

100 ml Jojobaöl werden mit 15 Tropfen Lavendel, 15 Tropfen Zitrone, 15 Tropfen Nelkenknospenöl und 15 Tropfen Zedernholzöl gemischt. Gründlich verschütteln und damit einreiben. 

Der o.g. Autor versichert, dass diese Mischung nicht gerade nach Veilchen und Jasmin duftet, was ich ihm ohne Weiteres glaube, aber dem Anwender eine Menge Ärger vom Halse halten würde. Und wahrscheinlich nicht nur vom Hals. 😊 

Duftende Anti-Mücken-Grüße sendet Euch
Gabi – AromaSpirit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü