AROMA-INFOBRIEF • März 2022

Zitronenfrühling

Liebe Aromafreunde,

der Frühling ist die beste Zeit für einen gründlichen Frühjahrsputz – eine sehr sinnvolle Angewohnheit, denn schließlich hat sich über die vergangenen Monate so manches angesammelt. 

Die Bude müsste also mal aufgeräumt und von den Ablagerungen des Winters befreit werden. Es soll ein frischer Wind durch Haus und Seele wehen. Das Neue braucht Platz; es will seinen Raum einnehmen. 

Aromaspirit - Gabriele Wehmeier
Zitronenfrühling

Die Zitrone ist für ein solches Unterfangen ein wunderbarer Duftbegleiter. Sie erfrischt Geist und Gemüt und unterstützt den Körper dabei, Verbrauchtes und Überflüssiges loszulassen. Das zeigt sich dann mitunter auch im Außen sehr deutlich – schönere Haut, mehr Vitalität, eine bessere Stimmung. Warnhinweis: Die schönere Haut ergibt sich jedoch erst nach einem intensiven zitronigen Reinigungsprozess. 😉 

Wer gerne seine Behausung einer energetisch-aromatischen Grundreinigung unterziehen möchte, kann sich dabei ebenfalls vom Zitronengeist unterstützen lassen. Dazu die Böden und alle abwaschbaren Oberflächen mit einer Mischung aus jeweils fünf Litern warmen Wasser mit 15 Tropfen Zitronenöl reinigen. Gleichzeitig einige Tage lang fünf bis sechs Tropfen Zitronenöl im Diffuser oder der Duftlampe für die Dauer von jeweils ein bis zwei Stunden vernebeln. Ein vorheriges Ausmisten unterstützt diesen Prozess auf allen Ebenen. 😊 

Auf den Körper wirkt Zitronenöl entschlackend, fettlösend und regt den Gallen- und Lymphfluss an. Täglich ein bis zwei Gläser lauwarmes Wasser mit jeweils einem Tropfen Zitronenöl trinken unterstützt die Reinigung von innen heraus. 

Frische Zitronengrüße sendet Euch
Gabi – AromaSpirit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü